Am Freitag und Samstag wurde der Schützenplatz abgesperrt.

Mit Absprache der Merveldt`schen Verwaltung Graf von

mußten am Wochenende leider 2 über 100 Jährige Eichen

gefällt werden.

Grund die Stämme wahren von innen hohl, und konnten

aus Sicherheitsgründen nicht mehr stehen bleiben.

Vielen Dank an das Team um Lutz Billermann,

Thomas Kersting und Hanno Düttmann die für den

Schützenverein tätig waren.

Und ein besonderen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Herbern

für die Unterstützung des Teams.